Strauchs Wanderlust

Premiumwanderweg Wilder Netzbachpfad

Diese offizielle 9,5 Kilometer lange Runde beginnt am Forsthaus Neuhaus. Der untere große Parkplatz, der von der L259 abgeht, bietet die beste Parkplatzoption an. Von hier aus hat man, wenn man den Rückweg einrechnet, circa einen Kilometer Zuwegung bis zur Gablung.

Aus unserer eigenen Erfahrung wussten wir das sich der Rückweg, wenn man im Uhrzeigersinn läuft, massiv zieht und das berghoch. So beschlossen wir uns spontan gegen den Uhrzeigersinn zu laufen, was sich zuletzt als optimal herausgestellt hat.

Im Grunde kann man diesen Weg in drei Teile einordnen.

Die ersten 3,8 Kilometer bergab bis zum Netzbachweiher verlaufen bis auf einen kleinen Schlenker stets auf breiten Waldweg ohne größere Highlights.

Dann 2,8 Kilometer durch das idyllische Netzbachtal samt Netzbachweiher.

Zu guter Letzt von der Netzbachhütte wandert man aufsteigend auf breiten Wegen mit geringem Anteil an Singletrails.

Ihr durchschreitet im gesamten Gebiet das Urwald-Waldschutzgebiet Steinbach- und Netzbachtal. Dieses unter Naturschutz stehende Gebiet gehört zum „Urwald vor den Toren der Stadt“. Wir bitten Euch ausschließlich auf den Waldwegen zu bleiben und die Naturschönheiten mit den Augen, nicht mit den Händen zu erfassen.

Fazit: Wer den „Urwald vor den Toren der Stadt“ erleben möchte, ist mit dem Urwald-Pfad besser beraten. Das Netzbachtal könnt ihr auch zu Fuß vom Parkplatz aus in einem Rundlauf erkunden und anschließend im Gasthaus Seeblick einkehren. Im Sommer ist diese ausschließlich durch Wald verlaufende Tour äußerst angenehm.

Zeitraum: Juni 2022

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WEitere Beiträge

Nahesteig, Etappe 01/02

Der Nahesteig ist mit seinen offiziellen 35 Kilometern für eine zweitätige Mehrtagestour ausgelegt. Die optimale Verkehrsanbindung mit dem…

Saar-Glan-Weg, Etappe 03/05

Von Dörrenbach nach Freisen führte uns die dritte Etappe über 21 Kilometer hinweg durch das Ostertal. Wir eroberten uns auf diesen „Vergessenen Weg“ 660 Höhenmeter hinauf und…

Traumschleife Burgstadt-Pfad

Der Burgstadt-Pfad in Kastellaun ist circa 7 km lang. Parkmöglichkeiten findet ihr in der Südstraße an der WaldAbenteuer Erlebniswelt. Über eine kurze…